Safety measures concerning the Coronavirus COVID-19. Read more about the measures.

x

Preisträger des Architekturwettbewerbs für neues Verwaltungsgebäude ausgewählt

Press releases
ESM

20220419Photo_1Preis_03-1200

(Foto: EM2N Architekten / ROBERTNEUN Architekten)

Eine international besetzte Jury hat die Preisträger des Architekturwettbewerbs „Verwaltungsgebäude für European Stability Mechanism und Luxemburger Staat auf dem Kirchberg“ ausgewählt. In enger Abstimmung mit dem Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) wurde der Wettbewerb vom Ministère de la Mobilité et des Travaux Publics in Luxemburg (vertreten durch die Administration des bâtiments publics) organisiert.

Von den 23 in der ersten Phase des Wettbewerbs abgegebenen Kandidaturen wurden acht Planungsteams – bestehend aus Architekten und technischen Büros (darunter auch Büros für Landschaftsarchitektur) – zur zweiten Phase des Wettbewerbs zurückbehalten. Von den acht zurückbehaltenen Planungsteams wurden drei aufgrund von Nichteinhaltung formaler Kriterien nicht von der Jury bewertet.

Die Jury unter Leitung des Architekten Prof. Christoph Gantenbein tagte am 24. und 25. März 2022. Nach der Evaluierung durch die Jury wurden die Projekte folgender Planungsteams prämiert:

1. Preis:

  • Architekturbüro:
  • EM2N Architekten Zürich / Berlin
  • ROBERTNEUN Architekten GmbH
  • Ingenieurbüro für Tragwerksplanung:
  • wh-p GmbH Consulting Engineers
  • Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstungsplanung:
  • Basler & Hofmann AG
  • Landschaftsarchitekturbüro:
  • Atelier Loidl Landschaftsarchitekten Berlin GmbH

2. Preis:

  • Architekturbüro:
  • Dietrich Untertrifaller Architects ZT GmbH
  • Franz and Sue ZT GmbH
  • Architecture & Aménagement s.a
  • Ingenieurbüro für Tragwerksplanung:
  • Knippers Helbig GmbH
  • INCA Ingénieurs Conseils Associés
  • Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstungsplanung:
  • Buro Happold GmbH
  • Landschaftsarchitekturbüro:
  • Glück Landschaftsarchitektur GmbH

Die restlichen Planungsteams wurden wie folgt rangiert (zwei 3. Ränge):

3. Rang:

  • Architekturbüro:
  • KAAN Architecten
  • 2001 Architecture
  • Ingenieurbüro für Tragwerksplanung:
  • Werner Sobek Frankfurt GmbH & Co. KG
  • Schroeder & Associés S.A.
  • Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstungsplanung:
  • Werner Sobek Frankfurt GmbH & Co. KG
  • Landschaftsarchitekturbüro:
  • OKRA Landschapsarchitecten bv

3. Rang:

  • Architekturbüro:
  • UNStudio
  • BALLINIPITT architectes urbanistes
  • Ingenieurbüro für Tragwerksplanung:
  • SGI Ingenierie S.A.
  • Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstungsplanung:
  • Buro Happold GmbH
  • SGI Ingenierie S.A.
  • Landschaftsarchitekturbüro:
  • Felixx Landscape Architects & Planners B.V.

5. Rang:

  • Architekturbüro:
  • M3 Architectes S.A.
  • Stefano Boeri Architetti
  • Ingenieurbüro für Tragwerksplanung:
  • B.E.S.T. Ingénieurs-Conseils S.à.r.l.
  • Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstungsplanung:
  • Contracting & Engineering Services Luxembourg (CES)
  • Contracting & Engineering Services nv (CES)
  • Landschaftsarchitekturbüro:
  • Agence l'Anton & Associés
  • B.E.S.T. Ingénieurs-Conseils

Alle bewerteten Projekte des Projektwettbewerbes werden vom 22. April 2022 bis zum 6. Mai 2022 in den Räumlichkeiten des Fonds d'urbanisation et d'aménagement du Plateau de Kirchberg (4 Rue Erasme L-1468 Luxembourg) ausgestellt. Die Anmeldung zur Besichtigung während den Öffnungszeiten 08h00 – 12h00 und 14h00 – 17h00 (Montag bis Freitag) erfolgt an der Rezeption.

Contacts

Cédric Crelo
Head of Communications and Chief Spokesperson
+352 260 962 205

Anabela Reis
Deputy Head of Communications and Deputy Chief Spokesperson
+352 260 962 551

George Matlock
Senior Financial Spokesperson
+352 260 962 232

Juliana Dahl
Senior Economic Spokesperson
+352 260 962 654